Profi-Rezept-Juni

Profi-Rezept-Juni
Das Gasthaus Wolf
Profi-Rezept-Juni

Das Gasthaus Wolf im vierten Wiener Gemeindebezirk zieht beständig treue und neue Essbegeisterte an, Fans einer authentischen Wiener Küche und auch Innereien-Aficionados.

 

Cooking TV

Cooking TV
DAS NEUE COOKING-TV
Cooking TV
Glückssalate, die satt machen
Eine aromatische Entdeckungsreise
© Rupert Pessl

Salate sind so viel mehr als grüner Blattsalat! Und ja, sie können uns satt und glücklich machen: mit saisonalen Zutaten, die für unverfälschten Geschmack bürgen, mit herrlichen Rezepten, die neu gedacht und vielseitig präsentiert werden, und mit Ideen für Varianten, die Klassiker wie Nudelsalat oder Brotsalat frisch und pfiffig interpretieren.

Arche-Noah-Koch Benjamin Schwaighofer und Genussexpertin Elisabeth Plitzka präsentieren Salatrezepte für jede Gelegenheit.

Diese stillen als Hauptgericht, als Snack im Büro oder bei einem Picknick nicht nur den Hunger, sondern machen vor allem Lust auf aromatisches Experimentieren.

  • Einfache Alltagsrezepte – auch für Kochanfänger geeignet
  • Unkomplizierte Ideen für Marinaden, aromatisierte Öle u. v. m.
  • Informationen zu Basiszutaten, Kräutern und Raritäten
  • Extra: Praxistipps für Topf- und Balkongärtner

Elisabeth Plitzka ist Gärtnerin mit dem »grünen Gaumen«. Als Autorin teilt sie ihren Erfahrungsschatz zu Gemüseanbau, Wildpflanzen und Kräuterkulinarik sowie Gartentherapie. www.gartengenuss.at

Benjamin Schwaighofer verantwortet die Arche-Noah-Gartenküche. Inmitten des üppigen Sortengartens verkocht er frisch gepflückte Obst- und Gemüseraritäten.

Rupert Pessl geht als Fotograf und Gärtner besonders gerne durch Gärten. Seine Aufmerksamkeit gilt dem flüchtigen Moment und der Schönheit im Alltäglichen. www.rupertpessl.com

 

Erhältlich im Pichler Verlag

https://www.styriabooks.at/glueckssalate-die-satt-machen

Hardcover | 19 x 24,5 cm | 160 Seiten ISBN 978-3-222-14018-1
Preis (A/D) € 25,00

 

Die Hälfte der Karotte und der Gelben Rübe in kleine Würfel schneiden. Mit den gekochten Mungobohnen, Sauerrahm, Mayonnaise und Chiliflocken/-sauce vermengen und ca. 10 Minuten kühl stellen. Ist danach die Masse zu fest, etwas Sauerrahm zug...
Benjamin Schweighofer
Hauptspeise
Asiatisch
Sommer