Profi-Rezept-April

Profi-Rezept-April
Wo Einkehr zum Erlebnis wird
Profi-Rezept-April

Der Egidiwirt ist ein Familienbetrieb und stolz auf sein freundliches und herzliches Personal. Jeder Gast wird individuell und persönlich bedient, das ist steirische Gastlichkeit.

Salatgurke

Salatgurke
die gesunde Salatgurke
Salatgurke

Da die meisten Nährstoffe des mit 15 kcal sehr kalorienarmen Gemüses in der Schale stecken, sollte man diese gut waschen und mitessen...

Wienerisch mit Herz und Hirn
Das Gasthaus Wolf
© Gasthaus Wolf

Aus der Wiener Gastronomie ist das Gasthaus Wolf im 4. Bezirk nicht mehr wegzudenken. Das Wolf wurde am 01.12.2011 eröffnet, seither zieht es beständig treue und neue Essbegeisterte an, Fans einer authentischen Wiener Küche und auch Innereien-Aficionados.

Geführt wird das mit einer Gault-Millau-Haube ausgezeichnete Beisl von Jürgen Wolf (Küchenchef) und Wolfgang Wöhrnschimmel (Service und Weinauswahl). Das Mehlspeisen- und Einkochsortiment wird von Wolfgang Wöhrnschimmels Frau Dani Huber mit Liebe betreut.

Das Wolf ist ein Neighbourhood-Wirthaus im klassischen und modernen Sinn. Wie in der Großfamilie reichen einander die unterschiedlichsten Charaktere die Hand, von der Krawatte bis zum Ruderleiberl geht fast alles. Das Prinzip Neighbourhood ist auch bei den Lieferantinnen und Lieferanten das Gebot der Stunde. Die Karte wechselt oft und wird von Saisonalem bestimmt. Wenn der Jäger etwas schießt, gibt es Wild, wenn in Gänserndorf, Jürgen Wolfs Heimatort, die Marillen geerntet werden, gibt es Marillen. Im Sommer werden Gemüse im eigenen Garten vor den Toren der Stadt gezogen. Die Weinkarte bietet ausgewählte Tropfen von heimischen Winzerinnen und Winzern, auch dem Trend zum Bier aus kleinen, aber feinen Brauereien wie dem Wolfsbräu aus der Buckligen Welt wird im Wolf gerne nachgegeben.

Inzwischen kann man sich auch etwas vom Wolfschen Küchenesprit nach Hause holen: Ende 2017 erschien das Buch Wolf. Ein Kochbuch, in dem Jürgen Wolf 111 Lieblingsgerichte aus seiner über 30 Jahre währenden Laufbahn als Koch versammelt hat. Es finden sich darin Signature Dishes aus dem Gasthaus Wolf,  Klassiker der österreichischen Küche, auch Innereienfans kommen auf ihre Kosten. Gestaltet wurde es von Klaus Mitter, Ingo Pertramer zeichnet für die Fotografie verantwortlich.

 

Das Buch, dem auch das für Nah & Frisch ausgewählte Rezept entstammt, gibt es im Gasthaus zu kaufen oder über die Website des Lokals, wo auch weitere Bezugsquellen angegeben sind.

 

Öffnungszeiten:

Di - Fr 12:00h -14:00h Mittagstisch, Di - Sa 17:00h - 01:00h (Küche: 18:00h - 22:00h)

Gasthaus Wolf, Rienößlgasse 17, 1040 Wien, Tel: 01 / 58 11 544

M: office@gasthauswolf.at, W: www.gasthauswolf.at

Zunge eignet sich gut für fleischige Salate, Sulzen, als Suppeneinlage und auch zum Beispiel gesotten als Wurzelfleisch. Sie ist besonders fettarm und zart texturiert. Die Zunge knapp mit Wasser bedecken und mit den Gewürzen, dem Essig u...
Das Wolf
Hauptspeise
Österreichisch