Rezept Schnellsuche

Karfiol

Karfiol
KARFIOL
Karfiol

Karfiol kann roh oder gekocht gegessen werden, ist leicht verdaulich, mild im Geschmack und reich an Vitamin C sowie an Mineralstoffen. In der Praxis wird Karfiol häufig zu lange gekocht...

Imkerei Kreuttal-Bees

Imkerei Kreuttal-Bees
Imkerei Kreuttal-Bees

Das Beste der Natur: Honig von der Imkerei Kreuttal-Bees.

Gebackene Erdäpfel mit Speck

Gebackene Erdäpfel mit Speck

Zutaten

Für die Schnittlauchsauce:
480 g Danone Activia Natur
Salz
weißer Pfeffer
2 EL Schnittlauchröllchen
Für die Erdäpfel:
10 mittelgroße Erdäpfel
2 EL Olivenöl
200 g gewürfelter Speck
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer
Hauptspeise

Zubereitung

Die Erdäpfel waschen und der Länge nach halbieren. Ein Backblech mit Öl einstreichen und die Erdäpfel mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.
In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Sauce bis auf 1 EL Schnittlauch miteinander verrühren, abschmecken, in Schälchen füllen und mit Schnittlauch garnieren. Nach Ende der Garzeit die Erdäpfel aus dem Ofen nehmen, die Temperatur auf 250 °C Umluft Grill erhöhen. Die Erdäpfel mit einem Bratenwender vorsichtig vom Blech lösen und wenden. Die Schnittfläche leicht salzen und pfeffern, den Speck darauf legen. Nochmals in den Ofen schieben und goldgelb backen.
Die Erdäpfel mit dem Schnittlauch und dem Dip auf Tellern anrichten, mit Feldsalat garniert servieren.

Nah&Frisch