Rezept Schnellsuche

Himbeeren

Himbeeren
HIMBEERE
Himbeeren

Der Name „Himbeere“ geht auf das altnordische Wort „hind“ (Hirschkuh) zurück und bedeutet  so viel wie „Beere der Hirschkuh“. Nicht nur in der Antike wurde die Himbeere als Heilpflanze geschätzt...  

Natur pur - vom Biberhof

Natur pur - vom Biberhof
Von und für Menschen, die ihr Herz auf der Zunge tragen.
Natur pur - vom Biberhof

Leo und Franziska Friesenecker, Bio-Bauern aus Überzeugung leben am Biberhof in Windhaag bei Freistadt, der bereits seit 1995 biologisch bewirtschaftet wird.

Nougat Schiffchen

Nougat Schiffchen

Zutaten

250 g Mehl
90 g Zucker
1 Ei
1 Pkg, Vanillin Zucker
125 g weiche Butter oder Margarine
Füllung:
100 g Nuss-Nougat
Zum Verzieren:
150 g Kuvertüre Vollmilch
Silberperlen
Streusel

Kuchen & Gebäck

Zubereitung

Alle Zutaten mit einander vermischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig ca. 1 Stunde kalt stellen. Backblech mit Backpapier belegen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwa 1/2 cm dick ausrollen. Schiffchen ausstechen und auf das Backblech legen.  Im vorgeheizten Backofen Ober-/Unterhitze: 160° C ca. 12-15 Min. backen. Kekse mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Füllung: Nougat im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Die Hälfte der Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen. Die übrigen Plätzchen mit der Unterseite darauflegen und leicht andrücken.

Verzieren: Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen, etwas abkühlen lassen. Gefüllte Plätzchen zur Hälfte in die geschmolzene Kuvertüre tauchen, auf einen Kuchenrost, mit Backpapier belegt, legen und mit den Perlen bzw. Streusel bestreuen und den Guss fest werden lassen.

Melanie Wuscher und Anja Foltin