Kulinarischer Treffpunkt am Traunsee

Poststube 1327 - das oberösterreichische Parade-Wirtshaus

Mit der Küche des Salzkammergutes und österreichischen Wirtshausklassikern aus Produkten der Region hat sich Familie Gröllers Wirtshaus in Traunkirchen am Traunsee  als Trendsetter einer spannend wiederbelebten Wirtshaustradition etabliert. Traditionelle Gerichte mit modernem Esprit prägen die Karte von Küchenchef Stefan Griessler, Top-Weine aus Österreich und den einstigen Kronländern der k.u.k.-Monarchie bilden dazu die perfekte Begleitung.


Eine Augenweide ist der kleine Ort Traunkirchen seit jeher, ein Kulturzentrum des Salzkammerguts ebenfalls, schon wegen seiner Historie rund um das Kloster Traunkirchen als Mutterpfarre der Region. Nun schwappen die köstlichen Wellen der Traunseer Kochkultur auch bis zum historischen Hotel Post samt Poststube, der einstigen Hoftaverne des Klosters, das heuer sein 1000 jähriges Bestehen feiert. Hier, im Stammhaus eröffnete Familie Gröller im April 2016 die „Poststube 1327“- benannt nach dem Datum der ersten urkundlichen Erwähnung als Gaststätte. In den Töpfen rührt der junge, engagierte Stefan Griessler mit seinem Team und für die Küchenlinie zeigt sich der vielfach ausgezeichnete  Spitzenkoch und  „Bootshaus-Chef“ Lukas Nagl verantwortlich.

Das Salzkammergut ist überall - roter Kalkstein und viel Holz in der Einrichtung, alte Weisen von der Wirtshausmusik, Fisch aus dem See, Wild, aber auch Feines vom Wollschwein oder vom Almochsen auf dem Teller, Fassbier in Tonkrügen, hausgemachte Limonaden, naturtrübe Säfte im Glas, dazu frisches Gemüse, Eier, Schnaps von den Bauern der Umgebung. Eine kleine, sehr feine Auswahl auf der Speisekarte. Der Rebsaft kommt ebenfalls aus der Region, wenn auch mit Augenzwinkern: Die Weinkarte führt durch die einstigen k.u.k. Ländereien, vom Weinviertel bis Istrien. Gesellig, unkompliziert, hier ist ein prächtiges, neues Stück Gasthauskultur entstanden.


Der Küchenchef, Stefan Griessler, erst 27 Jahre jung und schon ein beeindruckender Werdegang, mit dem der Küchenchef des Wirtshauses Poststube 1327 in Traunkirchen aufwartet. Nach seiner Lehre im legendären Linzer Spitzenrestaurant Essig‘s sammelte er weitere Erfahrungen im Landhaus Bacher, der Hospiz Alm am Arlberg und als Sous Chef im Bootshaus bei Lukas Nagl. Zuletzt war er drei Jahre Küchenchef der Hospiz Alm, wo er sich ebenso gekonnt auf Gourmetkreationen wie auf Wirtshausküche verstand und bei Gault Millau 3 Hauben erkochte. Gerade diese ausdrucksstarke regionale Küche mit Esprit wird unter seiner Ägide weiterhin das Markenzeichen des Wirtshauses Poststube 1327 sein. Aktuelle Auszeichnungen:
1 Gault Millau Haube im Guide 2020, 85 Punkte und 2 Gablen im Falstaff Gourmet Guide, 72 Punkte im A la Carte Gourmet Guide.

FELIX – das Wirtshausfestival am Traunsee: Familie Gröller, Lukas Nagl und die Ferienregion Traunsee-Almtal haben dieses einzigartige Festival ins Leben gerufen.  Kulinarik-Event mal ganz anders: im Frühjahr 2021 findet in der Ferienregion Traunsee-Almtal bereits zum dritten Mal FELIX - das Wirtshausfestival am Traunsee statt. Mit dabei sind bei dieser kulinarischen Spurensuche wieder großartige Spitzenköche aus dem In- und Ausland.

Öffnungszeiten: Täglich warme Küche von 12.00 bis 21.30 Uhr, im Sommer im schattigen Gastgarten

Wirtshaus „Poststube 1327“ im Hotel Post
Ortsplatz 5
4801 Traunkirchen
Tel: +43 (0)7617/2307
Mobil: +43 (0) 664 5158254
Email: post@traunseehotels.at
Web: www.hotel-post-traunkirchen.at


© www.traunseehotels.at / Christof Wagner
© www.traunseehotels.at /Carletto Photography

 

Beliebte Themen
Das Nah&Frisch Kindermagazin
Kinder Griaß di Die neue Sommerausgabe ist da!
Das Nah&Frisch Kindermagazin
Zur Ausgabe
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos