Koch-Ideen zum Sammeln

Koch-Ideen zum Sammeln
Koch-Ideen
zum Sammeln
Koch-Ideen zum Sammeln

Das Nah&Frisch Rezept-Magazin gibt es jeden Monat neu bei Ihrem Nah&Frisch Kaufmann. Aber keine Sorge - hier gibt es alle aktuellen Ausgaben als PDF Download.

Gasthaus Jell

Gasthaus Jell
Der Gasthof Jell in Krems - ein Gasthof zum Wohlfühlen
Gasthaus Jell

Krems, das Tor zur Wachau. Im ältesten Teil der Stadt liegt der Hohe Markt. Auf diesem Platz steht das Wirtshaus Jell. Seit dem 16. Jahrhundert werden hier Gäste bewirtet. Die Familie Jell tut dies hier bereits seit vier Generationen. Die Speisen bodenständig mit frischem Pep. Das Ambiente heimelig und vertraut. Willkommen in einem großen Wohnzimmer, das von den Gästen „Wirtshaus“ genannt wird!

Die Käsemacher
Alle Leidenschaft dem feinen Geschmack
© Die Käsemacher

Mit viel Liebe und nach bewährter Tradition produzieren DIE KÄSEMACHER im naturbelassenen Hochplateau des Waldviertels vielfältige Käsesorten und Antipasti-Spezialitäten. Voraussetzung dafür ist eine sorgfältige Milchproduktion im Einklang mit der Natur. Diesen wertvollen Rohstoff veredeln die Käsemeister und Käsemeisterinnen in Handarbeit zu feinen Käsespezialitäten. Bei den Rohstoffen wird konsequent auf beste Qualität geachtet und während des gesamten Produktionsprozesses liegt allen ein achtsamer Umgang mit den Ressourcen besonders am Herzen. Ob Schnittkäse, Frischkäsezubereitungen oder Antipasti-Spezialitäten, mit den nachhaltigen Produktkreationen von DIE KÄSEMACHER lässt sich das Waldviertel Tag für Tag von seiner besten Seite genießen.

DIE KÄSEMACHER sind ein Familienunternehmen welches 1991 von Hermann Ploner gegründet wurde. Zur damaligen Zeit war er der Erste in Österreich, der sich auf Produkte aus Schaf- und Ziegenmilch spezialisiert hat. Im Jahr 2013 übernahm seine Tochter Doris Ploner die Geschäftsführung des Unternehmens. Das Unternehmen beliefert alle heimischen Handelsketten und exportiert in mehr als 40 Länder der Welt – der Exportanteil liegt bei ca. 30 Prozent.

Fünf Millionen Liter Milch aus der Region verarbeiten DIE KÄSEMACHER pro Jahr. Diese Milch wird von 50 Schaf- und Ziegenbauern mit je 30 bis 250 Muttertieren aus dem Wald-, Most- und Mühlviertel geliefert. Voraussetzung hierfür ist eine sorgfältige Milchproduktion im Einklang mit der Natur, ein liebevoller Umgang mit den Tieren, und eine artgerechte Tierhaltung. „Klasse statt Masse“ ist hier die Devise und genau das schmeckt man auch in den Produkten.


Das Gemüse für das Antipasti-Sortiment wird mit höchster Sorgfalt von Landwirten aus Österreich und Griechenland angebaut und geerntet. Mit den ausgewählten Betrieben steht man in enger Partnerschaft – ihnen sind die Verwendung bester Rohstoffe und ein wertschätzender Umgang mit unserer Umwelt genauso wichtig wie uns.

„Alle Leidenschaft dem feinen Geschmack“ ist für DIE KÄSEMACHER nicht nur ein Slogan, sondern gelebte Unternehmensphilosophie.

Einige Produkte der Käsemacherei in Vitis sind bei der Nah & Frisch Kauffrau Barbara Grill in Göpfritz erhältlich.

 

DIE KÄSEMACHER GmH

Europastraße 5, 3902 Vitis

T: +43 (0) 2841 / 80045 0

M: office@kaesemacher.at

W: www.kaesemacher.at