Erdapfel

Erdapfel
Erdäpfel haben Saison
Erdapfel

Seine Heimat sind die Anden. Zu Beginn der Neuzeit kam er nach Europa, wo er zunächst als Zierpflanze angebaut wurde.

Profi-Rezept September

Profi-Rezept September
Der Wirtshaus Treffpunkt am Traunsee
Profi-Rezept September

Das Wirtshaus Poststube 1327 am malerischen Traunsee hat sich nach einer Komplettrenovierung im April 2016 zum Wirtshaus Treffpunkt am See etabliert. Federführend ist der Executive Küchenchef der Traunseehotels Lukas Nagl, der mit dem Restaurant Bootshaus schon viele Auszeichnungen erkocht hat.

Ehrliche Wirtshausküche vereint mit hausgemachtem Bier
Brauhaus Mariazell
Hopfen und Malz - Gott erhalt´s!
© Brauhaus Mariazell

Ehrliche Wirtshausküche vereint mit hausgemachtem Bier

Die Geschichte des Brauhaus Mariazell geht bis in das Jahr 1673 zurück. Damals wurde Herr Mathias Liebhart als Rathsbürger, Pierbreyer und Gabgeb das erste Mal urkundlich erwähnt.  Seit 1914 ist das Haus – eines der ältesten Gebäude in Mariazell – im Besitz der Familie Girrer. Mit dem Einbau einer Kleinbrauerei im Jahre 1996 wurde an die alte Tradition angeknüpft. Heute ist das Brauhaus Mariazell der kleinste 4-Sterne-Betrieb Österreichs.

Gemütlichkeit ist im Brauhaus Mariazell oberstes Gebot. Nur wer sich wohlfühlt, kann mit allen Sinnen genießen! Neben einem gelungen Ambiente ist es vor allem aber ich die ausgezeichneten Küche die immer wieder Gäste zu Stammgästen macht. Das Gasthaus liegt nur 100m vom Hauptplatz mit seiner prunkvollen Basilika entfernt. Die 35 Sitzplätze sind in einem alten Gewölbe und liebevoll gestalteten Stuben untergebracht. Außerdem verfügt dieses schmucke Einod über zwei – äußerst geschmackvoll eingerichtete – steirische Romantikzimmer.

Der Küchenchef Alfred Enne serviert regionale Wirtshausküche in Kombination mit hausgemachtem Bier ist dies eine unschlagbare Kombination. Das Bier wird vom Wirt Herrn Hannes Girrer nach ursprünglichen Braumethoden hergestellt. Einzigartig ist der Einblick in den Gärkeller. Hier kann der Gast beim gären und reifen seines Biers zusehen. Direkt vom Tank wird das Girrer-Bier ins Glas gezapft.

Seit Anfang 2018 ist die neueste Bierkreation erhältlich. Erstmals wird ein Bockbier zum Jubiläum „15 Jahre Bierherbst“ speziell eingebraut! Das „Mariazeller Alt“ besticht durch drei Hauptmerkmale: stockdunkel, herb, obergärig. Bereits im 17 Jahrhundert wurde dieses Bier gebraut. Dieses traditionelle Getränk, unter Verwendung von dunklem Malz und obergäriger Bierhefe, wurde „Altbier“ genannt. Die Familie Girrer hat sich entschlossen dieses historische Bier wiederzubeleben und nach 200 Jahren wieder nach diesem alten Rezept zu brauen. Abgefüllt in der 0,5 Liter-Bierflasche und ettiketiert mit einem alten Bild, welches die letzten Brauer der alten Brauerei in Mariazell vor ihrem dunklen Altbier zeigt, ist dieses Bier sowohl im Brauhaus Mariazell zu genießen aber auch für zu Hause käuflich erwerbbar. Auch alle anderen Biersorten („Zeller Gold“ & „Mariazeller Kraft“) werden in  verschiedenen Gebindegrößen „ab-Hof“ angeboten.

Ein Besuch „beim Girrer“ ist immer ein Genuss!

Wirtshausbrauerei Mariazell

Familie Girrer

Wienerstraße 5, 8630 Mariazell

T: 03882/2523 W: http://www.bierundbett.at/hopfen-malz/

 

Saiblingsfilets salzen, mit Dijon Senf einstreichen. Zuerst mit Brösel, dann mit Mehl bestreuen. In einer Pfanne Öl erhitzen, den Fisch auf der Hautseite knusprig braten. Für das Krenpüree die geschälten Kartoffeln in Salzwasser weich ko...
Alfred Enne, Gasthaus Girrer
Hauptspeise
Fischgerichte