Zutaten

1 kg Beiried, ohne Knochen, mit Fettrand Salz und Pfeffer 8 EL Öl 1 Bund Petersilie 1 Bund Majoran 6 EL Semmelbrösel 2 Knoblauchzehen 2 TL Dijon Senf 1-2 EL Zitronensaft
Beiried mit Kräuterkruste
Nah&Frisch

Beiried mit Kräuterkruste

Hauptspeise

Die Fettschicht des Beirieds gitterförmig einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne stark erhitzen, das Fleisch darin 10 Min. rundum kräftig anbraten, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Backofen auf 200° C vorheizen. Die Kräuter waschen, sehr gut abtrocknen, abzupfen und hacken. Mit Bröseln und dem restlichen Olivenöl zu einer Paste verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen, Senf untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Kräutermischung auf das Roastbeef streichen. In eine ofenfeste Pfanne legen und im Heißluftofen bei 180° C ca. 30–35 Min. garen. Fleisch herausnehmen und 10 Min. ruhen lassen. In Scheiben schneiden und servieren.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos