Zutaten

Spezial-Sandmasse 5 Eier 250 g Staubzucker 2 Pkg. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1/8 l Öl 1/4 l Eierlikör 250 g glattes Mehl 1 Pkg. Dr. Oetker Backpulver 100 ml Eierlikör 180 g gesiebter Staubzucker
Eierlikörkuchen
Dr. Oetker

Eierlikörkuchen

Dessert

Die Eier mit Staubzucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Das Öl mit dem Eierlikör vermischen und vorsichtig einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben. Die Masse in eine eingefettete, bemehlte Kranzkuchenform (24 cm Ø) füllen und glattstreichen. Die Form in die untere Hälfte des auf 180°C vorgeheizten Rohres schieben. 50 Minuten backen. Danach den Kuchen 5 Min. in der Form abkühlen und auf ein Kuchengitter stürzen. Für die Glasur den Eierlikör mit Staubzucker glattrühren. Den noch warmen Kuchen mit der Hälfte der Glasur bestreichen und ca. 10 Min. stehen lassen. Danach die übrige Glasur auf den Kuchen streichen.

Dessert
Beliebte Themen
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin