Zutaten

600 g Faschiertes, halb Rind, halb Schwein 1 ½ altbackene Semmeln 1 Zwiebel 2 Eier 2 Knoblauch 3 EL gehackter frischer Petersil ½ TL getrockneter Majoran Salz Pfeffer Semmelbrösel zum Wenden Öl zum Herausbraten
Faschierte Laibchen
Nah&Frisch

Faschierte Laibchen

Hauptspeise

Für die Faschierten Laibchen zuerst die Semmeln in Wasser oder Milch einweichen. Die Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl rösten und abkühlen lassen.
Das Faschierte in eine Schüssel geben. Die Semmeln gut ausdrücken, zerkleinern und dazugeben. Zwiebel- mischung, verschlagenen Eier, Kräuter und Gewürze unterrühren und gut durchkneten. Im Kühlschrank etwas anziehen lassen.
Semmelbrösel in ein Teller geben. Aus der Masse zuerst Kugeln formen und diese dann zu Laibchen flach drücken.
Die Faschierten Laibchen in Brösel wenden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Herausnehmen, auf einer Küchenrolle abtropfen lassen und servieren.

 

Hauptspeise
Beliebte Themen
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos