Zutaten

200 g Hühnerfilets 2 EL frischer Zitronensaft 4 EL Öl 1 rote Zwiebel 2 EL Créme fraîche 2 EL Joghurt 1/2 gelbe Paprika 1/2 roter Paprika 75 g Rucola 4 Wraps oder Tortillas 1 TL Currypulver scharf Salz Pfeffer aus der Mühle Petersilie
Frische Hühnerwraps
Nah&Frisch

Frische Hühnerwraps

Hauptspeise

Die Hühnerfilets in dünne Streifen schneiden. In eine Schüssel geben, salzen und pfeffern, mit Zitronensaft und 2 EL Öl begießen und kurz ziehen lassen. Inzwischen die roten Zwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Crème fraîche mit Joghurt verrühren. Paprika, Petersilie und Rucola waschen und gut abtropfen lassen und die Paprika in dünne Streifen schneiden.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, die Hühnerfilets mit der Marinade hineingeben und unter Rühren bei starker Hitze 2-3 Minuten braten. Die Zwiebeln untermischen, 1 Minute weiterbraten. Dann alles raus aus der Pfanne und abgedeckt kurz warm halten. Die Pfanne ausspülen und abtrocknen und das übrigem Öl wieder erhitzen, Tortillas nacheinander darin kurz wenden, bis sie weich werden.

Weiche Tortilla Fladen auf ein Brett legen. Mit Joghurtmischung bestreichen, dann die Paprika und etwas Petersilie und Rucola darauf legen, Hühnerfilets darauf verteilen und mit Curry würzen. Aufrollen und sofort genießen.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Das Nah&Frisch Kundenmagazin
Griaß di Griaß di im Frühling - ab 28.2. erhältlich!
Das Nah&Frisch Kundenmagazin
Zur Ausgabe
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen