Zutaten

1 großer Hokkaido-Kürbis 150 g Schafskäse Olivenöl Salz, Pfeffer Kräuter (getrocknet) Kerne/Samen optional (z.B. Chiasamen, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne usw.) Petersilie frisch
Gebackener Kürbis mit Schafkäse
Nah&Frisch

Gebackener Kürbis mit Schafkäse

Hauptspeise

Den Hokkaidokürbis gründlich waschen, abtrocknen und in zwei Hälften schneiden. Mit einem Esslöffel die Kerne entfernen; anschließend den Kürbis in Streifen schneiden. In eine feuerfeste Form oder auf einem Backblech verteilen. Den Schafkäse über den Kürbis „zerbröseln“. Mit ausreichend Olivenöl besprenkeln, dann salzen und pfeffern. Zum Schluss noch getrockneten Kräutern, Kerne und Samen nach Belieben darüber streuen und im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C (Umluft) ca. 30-35 Minuten backen.

Tipp: Nach Belieben frischen Petersilie als Farbtupfer darüber streuen.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos