Zutaten

600 g Steirerhendlbrust (mit Haut) 1 Glas (280 ml) Fink's Schwarze Nüsse ganz Salz Pfeffer aus der Mühle 1-2 Zweigerl Zitronenthymian Butter
Gebratene Steirerhendlbrust gefüllt mit Fink´s Schwarzer Nuss
Hans Peter Fink

Gebratene Steirerhendlbrust gefüllt mit Fink´s Schwarzer Nuss

© Werner Krug
Hauptspeise
30 Minuten

Die zugeputzte Hendlbrust  "untergreifen", d.h. die Haut mit Hilfe des Zeigefingers lösen. Schwarze Nüsse in Scheiben schneiden und unter die Haut schieben und gut verschließen. Salzen und pfeffern.
Die Hendlbrust mit der Hautseite zuerst in einer heißen Pfanne mit Pflanzenöl anbraten, wenden und ca. 3 Minuten ziehen lassen (evtl. im Ofen bei 180 ° C Umluft nachgaren). Danach an einem warmen Ort (z.B. geöffnetes Backrohr) 5 bis 10 Minuten rasten lassen und mit Zitronenthymian und etwas Butter nochmals in der gleichen Pfanne glasieren. Mit Beilagen nach Wahl servieren.

Hauptspeise
30 Minuten
Beliebte Themen
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche