Zutaten

800 g Truthanbrust im Ganzen 100 g frische Champignons 3 Zwiebeln fein gehackt 1 Bund Petersilie gehackt 40 g kleinwürfeliger Speck 100 g Semmelwürfel 3 ganzen Eier 40 g Butter Salz und Pfeffer 1/4 l Weißwein 1/4 l Suppe 1/4 l Sauerrahm 2 EL Öl 300 g Bauchspeckscheiben
Gefüllte Truthahnbrust
Nah&Frisch

Gefüllte Truthahnbrust

Hauptspeise

Zwiebel, Speckwürfel und Champignons in Butter kurz anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen, Semmelwürfeln unterrühren, abkühlen lassen und versprudelte Eier mit Rahm einrühren. Die Brust wie eine Tasche einschneiden, mit der Semmelmasse füllen und mit Rouladen-Nadeln verschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißem Öl beidseitige scharf anbraten. Fleisch herausnehmen, Öl abgießen, etwas Butter in die Pfanne geben und mit Suppe aufgießen. Brust mit Speck umwickeln, wieder in die Pfanne geben und mit ca. 180 °C unter häufigem Wenden und Übergießen ca. 1 Stunde braten. Bratensaft mit Rahm einkochen und mit Weisswein verfeinern.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen