Zutaten

250 g Uncle Ben’s® Basmati-Reis 10 Hühnerkeulen 400 ml Kokosmilch Öl zum Braten Salz 2 gehackte Knoblauchzehen 1 TL Kurkuma 1 Chilischote 1 Bund frischer Koriander 1 EL Kardamom 1 Stück fein geriebener Ingwer 1 TL Kreuzkümmel 5 EL Joghurt 1 Stück Limette
Geschmorte Hühnerkeulen mit Basmati-Reis
www.unclebens.at

Geschmorte Hühnerkeulen mit Basmati-Reis

Hauptspeise

Den Reis laut Packungsanleitung kochen. Für die Marinade Kreuzkümmel, Kardamom und Koriander kurz in einer Pfanne ohne Öl rösten. Anschließend alle Zutaten in einem Mixer (Mörser) zerkleinern. Das Fleisch mit dem Joghurt, den Gewürzen, Limettensaft und -schale vermischen und ca. 5 – 6 Stunden im Kühlschrank zugedeckt stehen lassen. In einem Wok etwas Öl erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen, salzen und kurz anbraten, Knoblauch und Kurkuma beigeben. Mit Kokosmilch aufgießen, Chili beifügen, die Joghurtmarinade beigeben und bei kleiner Flamme ca. 50 Minuten köcheln lassen. Wenn das Fleisch fertig ist, die Sauce abschmecken und die Hühnerkeulen mit gekochtem Reis und frisch gehacktem Koriander servieren.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche