Zutaten

4 EL Olivenöl 1 EL frisch gepresster Zitronensaft 2 EL grobkörniger, scharfer Senf 3 gehackte Knoblauchzehen 6 ganze Knoblauchzehen etwas frischer Thymian 2 TL Salz 1 TL Pfeffer aus der Mühle 1 kg Hähnchenflügel 12 mittelgroße Erdäpfel (ca. 1 kg)
Hähnchenflügel in Zitronen-Senf-Marinade
Nah&Frisch

Hähnchenflügel in Zitronen-Senf-Marinade

Hauptspeise

In einer großen Schüssel Olivenöl, Zitronensaft, Senf, Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer verrühren. Die Hähnchenflügel mit der Marinade gut bedecken, mit Plastikfolie abdecken und 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Zwischendurch umrühren.
Die Kartoffeln in der Schale 10 – 12 Minuten kochen und schälen, wenn nötig. Heurige Kartoffeln können mit Schale gegessen werden. Den Grill auf hohe Temperatur vorheizen. Die Marinade in einen Topf gießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln. Zur Seite stellen.
Einen Grillrost leicht einölen. Die Hähnchenflügel 10 bis 15 Minuten grillen, bis der Fleischsaft klar heraustritt. Dabei mehrmals wenden und während der letzten 5 Minuten die Erdäpfel zufügen und mit der Marinade bestreichen.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese