Zutaten

200 g Butter 5 EL Honigmayr Blütenhonig 100 g Puderzucker 1/2 Pkg. Haas Vanillinzucker Salz 2 TL Zimt 1 TL gemahlenen Kardamom 1 TL gemahlene Gewürznelken Schale einer unbehandelten Orange 200 g getrocknete Marillen 50 g Rosinen 3 Eier 1 Eigelb 150 g Mehl 150 g gemahlenen Haselnusskerne Fett & Mehl für das Blech
Honiggewürzkuchen vom Blech
Nah&Frisch

Honiggewürzkuchen vom Blech

Kuchen & Gebäck

Butter, Honig, Puderzucker, Vanillinzucker, 1 Prise Salz und die Gewürze 5 Minuten mit den Quirlen des Mixers schaumig schlagen und die Orangenschale dazugeben. Die Eier und das Eigelb langsam unterschlagen und nach und nach das Mehl, die Nüsse, die kleingeschnittenen Marillen und die Rosinen unterheben. Ein Backblech ausfetten und bemehlen, Teig gleichmäßig darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C  auf der unteren Einschubleiste ca. 35-40 Minuten backen.

Kuchen & Gebäck
Beliebte Themen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Das Nah&Frisch Kundenmagazin
Griaß di Griaß di im Winter - ab 19.11. erhältlich!
Das Nah&Frisch Kundenmagazin
Zur Ausgabe
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken