Zutaten

350 g Uncle Ben's Basmatireis 600 g Hühnerfilet ohne Haut und ohne Knochen 100 g Erbsenschoten 1 gelbe Paprika 1 roter Paprika 2 Zehen Knoblauch 1 EL Szechuan-Pfeffer Sojasauce 1 TL Zucker 2 EL schwarze Bohnen, eingelegt Salz Pfeffer 2 EL Öl zum Braten
Hühnergeschnetzeltes auf chinesische Art mit Reis
Uncle Ben's

Hühnergeschnetzeltes auf chinesische Art mit Reis

Hauptspeise

Hühnerfleisch in fingerdicke Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und blättrig schneiden. Erbsenschoten waschen und putzen. Die eingelegten Bohnen abseihen und kurz abschwemmen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Kurz bevor das Fleisch fertig ist, Paprika und Erbsenschoten dazugeben und durchrösten. Knoblauch beigeben, kurz anschwitzen, die eingelegten Bohnen untermengen und das Ganze mit Sojasauce, Zucker und etwas Szechuan-Pfeffer abschmecken. Uncle Ben’s® Reis nach Packungsanleitung zubereiten und mit dem Geschnetzelten servieren.

Tipp: Wenn es noch schneller gehen soll, einfach die Uncle Ben’s® Sauce „Chinesisch Süß-Sauer Extra Gemüse“ verwenden.
Hauptspeise
Beliebte Themen
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche