Zutaten

350 g Farina Weizenmehl griffig 2 Eier 1 EL Öl 1 TL Salz 125 ml Wasser
Kärntner Kasnudeln
Farina

Kärntner Kasnudeln

Hauptspeise

Die Zutaten für den Nudelteig vermengen und gut durchkneten. Anschließend den Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Die Zutaten für die Kasnudelfülle miteinander vermischen und abschmecken. Den Nudelteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (nicht zu dünn) und Kreise (ca. 8 cm Ø) ausstechen. Die Fülle darauf verteilen, den Teig zusammenklappen und die Teigränder gut verschließen. Mit Daumen und Zeigefinger ein Muster „krendln“. Anschließend die Kasnudeln in kochendes Salzwasser einlegen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Zum Schluss mit brauner Butter beträufeln und mit Minze garniert servieren. Zubereitungsdauer: ca. 2 Stunden.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Beste Qualität, günstig geniessen!
Aktuelles Angebote der Woche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Zu den Angeboten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos