Zutaten

130 g Kürbispüree 160 g Mascarpone 160 g Naturjoghurt 40 g Staubzucker (bzw. nach Belieben) ½ TL gemahlener Zimt 100 ml Espresso 1 Pkg. Biskotten 3 cl Rum (optional) 2 EL Kürbiskerne
Kürbis-Tiramisu
Verena Pelikan

Kürbis-Tiramisu

Griaß di Rezepte

Den Espresso zubereiten und auskühlen lassen. Den Mascarpone mit dem Naturjoghurt und dem Staubzucker verrühren. 1⁄3 der Masse zur Seite stellen. Zur restlichen Masse das Kürbispüree und den Zimt hinzugeben und gut miteinander vermengen. Den ausgekühlten Espresso in eine tiefe Schüssel geben und ggf. mit dem Rum verrühren. Die Biskotten halbieren, in den Espresso tunken und eine Schicht auf die Böden der vorbereiteten 4 Gläser legen. Eine Schicht (ca. 2 EL) der Kürbis- Mascarpone-Creme darauf verstreichen. Anschließend wieder in Kaffee
getunkte Biskotten auflegen. Darauf eine Schicht Mascarpone-Naturjoghurt-Creme verteilen. Auf diese wieder eine Schicht in Kaffee getunkte Biskotten legen. Abschließend eine letzte Schicht Kürbis-Mascarpone-Creme auf den Biskotten verteilen. Die Kürbiskerne hacken und als Garnitur auf das Kürbis-Tiramisu streuen.
Tipp: Das Kürbis-Tiramisu kann auch in eine Auflaufform (25 cm x 16 cm) geschichtet werden.

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Beste Qualität, günstig geniessen!
Aktuelles Angebote der Woche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Zu den Angeboten
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken