Zutaten

200 g Staubzucker 200 g Mehl
35 g Kakao Salz
100 g kalte Butter 2 Eier Belag:
 200 g ganze Kürbiskerne 100 g Mandelblättchen 100 g Zucker
100 g weiche Butter
150 g Sahne oder Milch 30 g Haferflocken Dekoration:
 4 Rippen Schokolade
 (weiß oder dunkel – je nach Belieben)
Kürbiskernkekse
Eva Pickl

Kürbiskernkekse

© Marion Carniel
Griaß di Rezepte

Staubzucker, Mehl und Kakao sowie Salz vermischen, Butter und 2 Eier dazugeben. Zu einem Teig verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Nochmals durchkneten und auf einem Backblech ausrollen. Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kürbiskerne, Mandelblättchen, Zucker sowie weiche Butter vermengen, Sahne oder Milch sowie Haferflocken dazugeben und vermischen. Diese Masse auf 90 °C erhitzen und dann auf dem Teig verteilen, glattstreichen. 15 Minuten backen – noch warm in Quadrate schneiden. Schokolade im Wasserbad erwärmen und die Quadrate je nach Belieben in Schokolade tunken. Kühl gelagert 4 Wochen haltbar.

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Aktuelles Angebote der Woche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Zu den Angeboten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken