Zutaten

Teig:
 300 g Weizenmehl, glatt 1 TL Backpulver
 120 g kalte Butter
 150 g Zucker
 3 Packerl Vanillezucker 2 Eier Belag: 300 g geriebene Nüsse
 200 g weiche Butter
 200 g Zucker 1 Packerl Vanillezucker Dekoration: 150 g Zartbitterkuvertüre
Nussecken
Eva Pickl

Nussecken

© Marion Carniel
Griaß di Rezepte

Mit den Zutaten für den Teig einen Mürbteig zubereiten und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Nochmals durchkneten und auf dem Backblech ausrollen, mit Himbeermarmelade dünn bestreichen. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Masse für Belag vermischen und 5 Minuten lang auf 90 °C erhitzen. Dann diese Masse auf dem vorbereiteten Teig bzw. auf der Marmelade glatt streichen. 30 Minuten bei 180 °C backen.  Etwas überkühlen lassen und in Quadrate schneiden. Diese nochmals halbieren. Die entstandenen Dreiecke dann nach Belieben in Schokolade tunken. Gekühlt 2 Wochen haltbar.

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese