Zutaten

250 ml Buttermilch Saft von 2 Zitronen 1 EL Olivenöl 100 ml Milch 1 Bund Radieschen 1 TL Staubzucker Salz, Pfeffer 2 EL Radieschensprossen 2 Scheiben Schwarzbrot 1 EL Olivenöl Pfeffer aus der Mühle
Radieschenkaltschale mit Brotwürfeln und Sprossen
Fotos: Melina Kutelas Rezepte: Alexander Höss-Knakal

Radieschenkaltschale mit Brotwürfeln und Sprossen

Griaß di Rezepte

Das Schwarzbrot in feine Würfel schneiden, eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Brotwürfel bei geringer Hitze darin braun anrösten.

Buttermilch, Zitronensaft, Olivenöl und Milch mischen. Mit Salz, Pfeffer und Staubzucker abschmecken.

Radieschen waschen, putzen. Radieschen in feine Scheiben schnei- den und in kaltem Wasser 2 Minuten einlegen.

Die restlichen Radieschen in kleine Stücke schneiden und unter die Suppe mischen und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Suppe in den Tassen verteilen. Mit Radieschensprossen, Schwarzbrotwürfeln und Radieschenscheiben garnieren. Mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen.

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen