Zutaten

800 g Rinderfilet Öl Meeressalz grob Pfeffer bunt, grob
Rinderfilet gegrillt
Nah&Frisch

Rinderfilet gegrillt

Hauptspeise

Das Rinderfilet (es sollte Raumtemperatur haben) trocken tupfen und bei Bedarf Sehnen und Silberhaut entfernen. Filet in 4 gleich dicke Stücke schneiden. Anschließend mit Salz und Pfeffer oder einer Grillmischung würzen, mit Öl bestreichen. Grill auf 200 – 220 °C direkte Hitze vorheizen.

Einen Bereich mit niedrigerer Hitze vorbereiten. Alle Filetstücke grillen, nach etwa ein bis eineinhalb Minuten wenden. Anschließend die Filetstücke mit geringerer Hitze bei 120 - 150 °C weitergaren, bis es die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist.

Für Medium Rare benötigt eine Kerntemperatur von ca. 55 °C, für Medium bis zu 59 °C. Darüber ist das Fleisch durchgegart. Vom Grill nehmen und 5 Minuten rasten lassen. Dazu schmecken Erdäpfel und Gemüse vom Grill. 

Hauptspeise
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos