Rezept Schnellsuche

Süße Bauernweihnacht

Süße Bauernweihnacht
Backen mit Herz und Hausverstand
Süße Bauernweihnacht

Weihnachtszeit – das Knistern der Kerzen, das Grün der Tannenzweige und der feine Duft der süßen Kekserl und Krapferl aus der Küche. Zum Nachmachen und Einstimmen verrät die beliebte Weinviertler Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer ihre besten Familienrezepte, die gemeinsam mit stimmungsvollen Texten zur Advent- und Weihnachtszeit sowie bezaubernden Fotos für festliche Stimmung sorgen.

Koch-Ideen zum Sammeln

Koch-Ideen zum Sammeln
Koch-Ideen
zum Sammeln
Koch-Ideen zum Sammeln

Das Nah&Frisch Rezept-Magazin gibt es jeden Monat neu bei Ihrem Nah&Frisch Kaufmann. Aber keine Sorge - hier gibt es alle aktuellen Ausgaben als PDF Download.

Feine Lachsbrötchen

Feine Lachsbrötchen

Zutaten

300 g Frischkäse
4 EL Kren gerieben
125 g Räucherlachs
ca. 6 Dillzweige
1 Orange unbehandelt
Salz und Pfeffer
Vorspeise

Zubereitung

Dille fein hacken, etwas davon für die Garnierung aufheben. Die Orange heiß abwaschen, trocken tupfen, Schale abreiben und danach auspressen. Frischkäse in eine Schüssel geben und mit der Orangenschale, Orangensaft, gehackter Dille und Pfeffer verrühren.
Den Lachs in sehr feine Streifen schneiden, alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kühl stellen. Pumpernickel- oder Toastbrot Scheiben mit einem 4 cm ø Ausstecher ausstechen, mit dem Aufstrich bestreichen und mit Dille garnieren.
Tipp: Verwendet man einen sternförmigen Ausstecher sehen die Brötchen besonders festlich aus!

Nah&Frisch