Rezept Schnellsuche

Restaurant Kulmer

Restaurant Kulmer
Die Familie Kulmer stellt sich vor
Restaurant Kulmer

Im 1722 erbauten Familien-Haus verwöhnen die Kulmers mit einer Mischung aus traditionellen Kulmer-Fischrezepten wie die Forelle nach Art des Hauses gebraten und fern-östlichen Fischspezialitäten wie Kulmers Maki von der Lachsforelle. Franz Kulmer und Tochter Sophie sorgen für Genusserlebnisse in der Küche, während Gattin Anna für das seelische Wohl der Gäste sorgt.

Sandicca

Sandicca
Begleiter in allen Lebensphasen
Sandicca

Sandicca verarbeitet das kostbare Kulturgut SANDDORN zu wertvollen Produkten, die Vitalität und Widerstandskraft sowie Wohlbefinden verleihen.

Kletzenbrot im Mantel

Kletzenbrot im Mantel

© René van Bakel

Zutaten

Fruchtmasse
100 g Feigen
40 g Datteln
80 g Kletzen
180 g Dörrzwetschken
70 g Rosinen
130 g grob gehackte Walnüsse
140 g gedörrte Marillen
50 g Powidl
2 g Zimt
2 g Lebkuchengewürz
50 ml Rum

Teighülle
250 g Mehl
60 g Butter
60 ml Milch
1 Eidotter
Salz
ó Pkg. Germ
20 g Zucker
Geriebene Zitronenschale
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Ei
Geschälte Mandeln und
kandierte Kirschen
120 Minuten
Kuchen & Gebäck

Zubereitung

Für die Fruchtmasse alle Früchte (ausgenommen die Rosinen) würfelig schneiden. Mit den restlichen Zutaten gut vermischen und zugedeckt über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag aus der Fruchtmasse 4 längliche Striezel formen. Alle Teigzutaten vermengen und gut verkneten. Teig kurz rasten lassen. Dann in 4 Stücke teilen und jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Fruchtmassestriezel auf die ausgerollten Teigstücke setzen und darin einschlagen.

Teig an der Oberseite mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit verquirltem Ei bestreichen. Nach Belieben mit Mandeln oder Kirschen verzieren. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad 20–30 Minuten backen.

Elisabeth Lust-Sauberer