Rezept Schnellsuche

Karfiol

Karfiol
KARFIOL
Karfiol

Karfiol kann roh oder gekocht gegessen werden, ist leicht verdaulich, mild im Geschmack und reich an Vitamin C sowie an Mineralstoffen. In der Praxis wird Karfiol häufig zu lange gekocht...

Zum Goldenen Hirschen

Zum Goldenen Hirschen
Der Landgasthof Zum Goldenen Hirschen - Topwirt 2019
Zum Goldenen Hirschen

Als Jäger ist Herr Solich  nicht nur kompetent in Sachen Maibock, er ist ein absoluter Kenner von seltenem Wild und daran lässt er seine Gäste in seinem Gasthof Zum Goldenen Hirschen in Bierbaum in Niederösterreich mit gewagten Kreationen teilhaben.

Lammkeule

Lammkeule

Zutaten

1 1/2 kg Lammkeule ohne
Knochen und Fett
4 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
Olivenöl
1/2 Liter Weißwein
2 Zweige Rosmarin, frisch
Roter Pfeffer
Hauptspeise

Zubereitung

Lammkeule waschen, trockentupfen an verschiedenen Stellen mit einem scharfen Messer einstechen und mit halbierten Knoblauchzehen spicken.
Die Lammkeule Rundherum salzen und pfeffern mit etwas Olivenöl in eine feuerfeste Form legen.
Die Keule im auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen eine halbe Stunde offen backen.
Jetzt den Weißwein, Rosmarin und den roten Pfeffer dazugeben und 1 1/2 – 2 Stunden abgedeckt bei 150 °C weiterschmoren. Das Fleisch gelegentlich wenden.
Zum Servieren die Keule in Scheiben schneiden und mit dem Saft begießen, als Beilage passt Kartoffelgratin und gemischter Salat.

Nah&Frisch