Rezept Schnellsuche

Vogerlsalat

Vogerlsalat
Vogerlsalat
Vogerlsalat

Er wird von Oktober bis April geerntet, verträgt Temperaturen bis zu -15 Grad und ist gerade im Winter ein wichtiger heimischer Nährstofflieferant...

Gasthaus Krenn in Pürgg

Gasthaus Krenn in Pürgg
Ein altes Wirtshausjuwel mit jungem Elan
Gasthaus Krenn in Pürgg

Eingebettet im Ennstal, dem mächtigen Bergmassiv des Grimmings gegenüber und vor dem Tor des Ausseerlandes liegt die malerische kleine Ortschaft Pürgg. Hier befindet sich das Gasthaus Krenn, das neben dem herzlichen Service und der gelebten Gastfreundschaft durch seine traditionelle, erstklassige Küche besticht.

Waldviertler Bohnen Suppe mit Gemüse

Waldviertler Bohnen Suppe mit Gemüse

Zutaten

200 g getrocknete, weiße Bohnen
1 Knoblauchzehe
2 Karotten
150 g Staudensellerie
1 Stange Lauch
2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsesuppe
1 Zweig Rosmarin
Bad Ischler Kristall Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie
Waldviertler Wurst, abgebraten
Suppe

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Wasser abschütten und die Bohnen mit Wasser bedeckt ca. 30 Minuten gar kochen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
Die Karotten schälen und fein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit dem Knoblauch, Sellerie und Karotten in heißem Öl 1-2 Minuten farblos anschwitzen. Mit der Suppe ablöschen, den Rosmarin zugeben und 8-10 Minuten leise köcheln lassen. Die abgetropften Bohnen zugeben und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Die Petersilie abzupfen, die Wurst in Streifen schneiden und beides über die Suppe verteilen.

Nah&Frisch