Rezept Schnellsuche

Süße Bauernweihnacht

Süße Bauernweihnacht
Backen mit Herz und Hausverstand
Süße Bauernweihnacht

Weihnachtszeit – das Knistern der Kerzen, das Grün der Tannenzweige und der feine Duft der süßen Kekserl und Krapferl aus der Küche. Zum Nachmachen und Einstimmen verrät die beliebte Weinviertler Seminarbäuerin Elisabeth Lust-Sauberer ihre besten Familienrezepte, die gemeinsam mit stimmungsvollen Texten zur Advent- und Weihnachtszeit sowie bezaubernden Fotos für festliche Stimmung sorgen.

Brenner´s Bestes

Brenner´s Bestes
Ausgezeichneter Genuss mit Liebe und Sorgfalt geerntet
Brenner´s Bestes

Der innovative Biohof der Familie Brenner wird bereits in der 4. Generation bewirtschaftet. Hier werden hochwertige Getreidesorten zu ausgezeichneten Produkten verarbeitet.

Walnuss-Brownies

Walnuss-Brownies

Zutaten

200 g Walnusskerne
170 g Bensdorp Haushaltsschokolade
250 g Butter
6 Stk. Eier
200 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 TL Zimt gemahlen
1/2 TL Salz
225 g Mehl
3 EL Rum
Dessert

Zubereitung

Walnüsse hacken, Schokolade hacken und mit der Butter in einem Topf langsam zerlassen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Zimt mit dem Mixer mind. 8 Min. sehr dickcremig aufschlagen. Die Schokoladenmischung unterrühren, Mehl und Rum kurz unterrühren, Walnüsse unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech (30x20cm) oder in eine Auflaufform streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 190°C auf der untersten Schiene 25 Min. backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.  

Nah&Frisch