Zutaten

1 kg Äpfel 1 kg Gelierzucker 30 dag Mehl 20 dag Butter 10 dag Staubzucker 1 Msp. rote Lebensmittelfarbe 10 dag Staubzucker 1 Schuss Apfelsaft
Apfelkekse
Karin Pehböck

Apfelkekse

Kuchen & Gebäck

Äpfel schälen, weich dünsten und dann mit dem Gelierzucker zu Marmelade verarbeiten.

Aus dem Mehl, der Butter und dem ersten Teil des Zuckers einen Mürbteig herstellen und ihn etwa 1 h im Kühlschrank rasten lassen.

Danach ausrollen und die Äfpel ausstechen und bei 175 Grad Unter- und Oberhitze hell backen.

Danach 2 Stück mit Apfelmarmelade zusammen kleben.

Mit dem Staubzucker, dem Apfelsaft und der roten Lebensmittelfarbe eine Glasur herstellen und die Kekse damit bestreichen...

ev. noch verzieren :-)

Kuchen & Gebäck
Beliebte Themen
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche