Zutaten

4 Stk. Äpfel 30 g Zucker 2 Pkg. Vanillezucker 0.5 TL Zimt 2 Stk. Bourbon Vanilleschoten 500 ml Milch 1 Stk. Ei 1 Stk. Eiweiß 2 EL Zucker 1 TL Speisestärke
Bratapfel mit Vanillesauce
Martina Wimmer

Bratapfel mit Vanillesauce

Dessert

Äpfel halbieren und entkernen. Äpfel in eine kleine Form geben und im Backrohr bei 200°C ca. 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit das Eiweiß zu festem Eischnee rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Zimt untermischen. Äpfel aus dem Backrohr nehmen und die Eischneemasse darauf verteilen. Dann sofort zurück in den Ofen und bei gleicher Temperatur noch ca. 8 Minuten weiterbacken.

Mark aus den Vanillestangen herauskratzen. Milch, Ei, Zucker, Speisestärke und Vanillemark mit dem Schneebesen verrühren. In einem Topf zum Kochen bringen. 2 Minuten köcheln lassen. Vanillesoße heiß über die Bratäpfel geben.

Dessert
Beliebte Themen
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche