Zutaten

3 Eier 90 g Zucker 1 Pkg. Dr. Oetker Vanillin-Zucker 1 Pkg. Dr. Oetker Finesse Orangenschalen-Aroma 90 g glattes Mehl 1 1/2 Becher Dr. Oetker Marmorette Schoko Pudding mit Sahne 2 Becher Dr. Oetker Marmorette Bourbon-Vanille Pudding mit Sahne 200 g Dr. Oetker Decor Vollmilchglasur 200 g Vollmilch Kuvertüre einige Dr. Oetker Schokolade Streusel etwas Dr. Oetker Haselnuss Krokant einige Dr. Oetker Zucker Streusel einige Dr. Oetker Knusper Perlen etwas Kokosette
Cake Pops
Dr. Oetker

Cake Pops

Kuchen & Gebäck

Für die Masse Eier mit Zucker, Vanillin-Zucker und Aroma mit dem Mixer cremig aufschlagen. Das Mehl darübersieben und mit dem Kochlöffel unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 35 cm) streichen. Das Blech in die Mitte des vorgeheizten Rohres 190°C (Ober-/Unterhitze) 170°C (Umluft) schieben, ca. 10 Min. backen. Das erkaltete Biskuit stürzen und das Backpapier abziehen. Das Biskuit in Würfel schneiden. 

Vanille und Schoko-Cake Pops-Masse: Eine Hälfte der Biskuitwürfel mit Marmorette Bourbon-Vanille und die andere Hälfte mit Marmorette Schokolade vermischen und ca. 40 Min. zum Ziehen lassen kalt stellen. Die Masse sollte nicht zu feucht und gut formbar sein. Die Masse portionieren, zu Kugeln formen und ca. 15 Min. kalt stellen. 

Zum Tunken:  Die Glasur mit Kuvertüre verrühren. Die Holzstäbche ca. 1 cm tief in Glasur tauchen und in die Kugeln stecken. Die Glasur an den Stäbchen vor dem Weiterverarbeiten etwas anziehen lassen. 

Zum Bestreuen: Die Cake Pops in Glasur tunken und etwas drehen, damit die Glasur verlaufen kann. Die Cake Pops vor dem Anziehen der Glasur mit verschiedenem Dekor bestreuen. 

Kuchen & Gebäck
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen