Zutaten

4 Entenkeulen (à 350 g) 2 rote Zwiebeln 4 Karotten 1/4 Knollensellerie 4 Selleriestangen 1 ½ EL Butterschmalz 300 ml trockener Rotwein 300 ml Hühnersuppe 8 Lorbeerblätter Salz frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Entenkeulen in Rotwein
Nah&Frisch

Entenkeulen in Rotwein

Hauptspeise

Gemüse in Würfel schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Entenkeulen darin von allen Seiten leicht braun anbraten herausnehmen und das Gemüse in dem heißen Bratensatz anbraten. Das Gemüse mit Rotwein ablöschen. Anschließend mit der Suppe auffüllen und aufkochen.
Die Keulen und Lorbeerblätter in den Sud legen und nochmals aufkochen. Den Bräter mit einem Deckel schließen und im 140 °C vorgeheizten Backofen (Umluft) 1 ½ – 2 Stunden weich dünsten. Wenn die Keulen weich sind den Saft mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Das Nah&Frisch Kundenmagazin
Griaß di Griaß di im Herbst
Das Nah&Frisch Kundenmagazin
Zur Ausgabe
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin