Zutaten

1/4 kg Roggenmehl 5 dag glattes Mehl 2 kleine Eier 2 EL Honigmayr Blütenhonig 11/2 TL Natron 1 TL gemahlener Zimt 1 TL Lebkuchengewürz 2 EL Rum Mehl 5 dag geriebene Walnüsse 5 dag Aranzini 5 dag geriebene Kochschokolade 20 dag getrocknete Feigen 15 dag Kristallzucker 1 TL gemahlener Zimt 6 EL Ribiselmarmelade 1 Ei zum Bestreichen
Feigen-Rouladen
Nah&Frisch

Feigen-Rouladen

Dessert

Sämtliche Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Für die Fülle Aranzini und Feigen kleinwürfelig schneiden. Früchte mit den restlichen Zutaten der Fülle gut vermischen. Backrohr auf 160 °C vorheizen. Teig dritteln. Jedes Teigdrittel auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen und mit je einem Drittel Marmelade und Fülle jeweils bis zur Hälfte bestreichen. Teigstücke zu Rouladen einrollen. Teigrollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr 25-30 Min. backen. Teigrollen aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren in nicht zu dicke Scheiben schneiden.

Dessert
Beliebte Themen
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Beste Qualität, günstig geniessen!
Aktuelles Angebote der Woche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Zu den Angeboten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Wichtiges Lokale Kostbarkeiten
Eine Initiative der Nah&Frisch Kaufleute
Spezialitäten entdecken