Zutaten

4 Forellen à ca. 350 g 2 Bio-Zitronen 4 Knoblauchzehen Salz Pfeffer 10 EL Olivenöl 10 Thymianzweige
Forellen mit Rosmarin und Zitrone
Nah&Frisch

Forellen mit Rosmarin und Zitrone

Hauptspeise

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Forellen innen und außen mit kaltem Wasser kurz waschen und abtrocknen. Die Fische mehrfach leicht einschneiden. Zitronen und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Forellen von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 2 EL Olivenöl einreiben.

Die Fische auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Bauchraum mit Thymian, Zitronen und Knoblauchscheiben füllen. Den restlichen Thymian und Knoblauch sowie die übrigen Zitronenscheiben auf den Fischen verteilen.

Die Forellen mit Olivenöl beträufeln. In der Mitte des Backofens ca. 20 Minuten garen.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos