Zutaten

250 g Butter 200 g Honig 5 Eier je 1 EL Zitronen- und Orangenschale 1 P. Vanillezucker 2 EL Lebkuchengewürz 400 g Weizenvollkornmehl 200 ml Milch 200 g Rosinen, in Rum eingelegt 100 g gehackte Nüsse Zum Bestreichen: 100 g flüssige Butter 100 g Puderzucker 1 P. Vanillezucker
Honig-Rosinen-Brot
Annemarie Z.

Honig-Rosinen-Brot

Griaß di Rezepte

Die Butter mit dem Honig schaumig schlagen, dann die Eier nach und nach unterrühren. Zitronen- und Orangenschale sowie Vanillezucker und Lebkuchengewürz untermischen.
Das Mehl einarbeiten und zum Schluss die Rumrosinen, die Nüsse und die Milch unterheben.

Eine Stollenform ausbuttern und mit Mehl bestäuben, den Teig einfüllen und im vorgeheiztem Rohr bei 180°C - 200°C für ca. 40- 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und aus der Form stürzen, noch heiß mit flüssiger Butter bestreichen.
Den Puderzucker mit Vanillezucker vermischen und das Brot damit bestreuen

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche