Zutaten

Schneenocken: 500 ml Milch 6 Eiweiß 100 g Kristallzucker 1/2 Kotányi Vanilleschote Vanillesauce: 200 ml Vollmilch 200 ml Schlagobers 6 Eidotter 100 g Kristallzucker ½ Kotányi Vanilleschote
Ile Flottante
www.kotanyi.at/backen

Ile Flottante

Dessert

Für die Schneenocken die Kotányi Vanilleschote auskratzen. Vanilleschote und -mark in einen Topf mit Milch geben und zum Kochen bringen.
Eiweiß mit Kristallzucker steif aufschlagen. Aus dem Schnee Nockerl formen und in köchelnder Milch für ca. 2 Minuten kochen. Für die Vanillesauce Milch, Schlagobers, Curcuma, ausgekratzte Kotányi Vanilleschote und -mark in einen Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Danach vom Herd nehmen. Dotter mit Zucker in einer Schüssel schaumig rühren, bis die Masse blassgelb ist.

Ei-Zucker Mischung zur Milch geben. Auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Sauce eindickt und einen Löffel bedeckt. Die fertige Sauce kaltstellen. Nockerl mit Vanillesauce servieren.

Dessert