Zutaten

1 Kraut (circa 1,2 kg) 500 g gemischtes Faschiertes 1 Zwiebel Salz Pfeffer 1 TL Kümmel 500 ml Gemüsesuppe 2 EL Öl Schnittlauch oder Küchengarn 70 ml Tomatenmark Roter Pfeffer
Krautrouladen
Nah&Frisch

Krautrouladen

Hauptspeise

Backofen auf 200 °C vorheizen. Kraut putzen. Acht große Blätter ablösen und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
Dicke Blattrippen der Blätter flacher schneiden. Jeweils 2 überlappend auf einer Arbeitsplatte ausbreiten. Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden, mit Faschiertem, Ei, Salz, Pfeffer und Kümmel verkneten. Mischung auf den Kohlblättern verteilen. Blätter von den Seiten nach innen einschlagen, fest aufrollen.
Rouladen mit Schnittlauch oder Küchengarn umwickeln und anschließend in eine Auflaufform setzen und die Suppe angießen. Im Backofen ca. 45 Minuten braten. Während dem Braten immer wieder mit der Suppe begießen. Rouladen warm stellen, Saft mit Tomatenmark ca. 10 Minuten einkochen
und abschmecken. Rouladen auf der Tomatensauce anrichten und mit rotem Pfeffer bestreuen. Dazu passen gekochte Erdäpfel.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen