Zutaten

ZUTATEN 500 g mehlige Erdäpfel 30 g Butter 120 g griffiges Mehl 30 g Weizengrieß Salz 1 Eidotter Powidl Staubzucker 1–2 EL Rum 1 Prise Zimt 80 g Butter 100 g Semmelbrösel Staubzucker zum Bestreuen
Powidltascherl
Nah&Frisch

Powidltascherl

Griaß di Rezepte

Powidl mit Staubzucker, Rum und Zimt zu einer geschmeidigen Masse verrühren, abschmecken. Erdäpfel kochen, schälen und passieren. Mit den übrigen Zutaten zu einem Teig kneten. Kurze Zeit rasten lassen und dann den Teig 2-3 mm dick ausrollen und handflächengroße, runde Scheiben ausstechen.
Je einen Teelöffel davon in die Mitte der Teigscheiben geben. Teigscheiben zusammenklappen, Rand fest andrücken, nach Belieben mit einem Teigrad einen Zackenrand ausradeln. In schwach siedendem, gesalzenem Wasser ca. 6 Minuten kochen.
Brösel in erhitzter Butter goldbraun rösten. Die gut abgetropften Powidltascherln darin schwenken und mit der Staubzucker bestreuen.

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen