Zutaten

150 g hauchdünne Scheiben Casa Modena Prosciutto Borgoforte 100 g Rucola 2 kleine Honigmelonen schwarzer Pfeffer
Prosciutto und Melone
Nah&Frisch

Prosciutto und Melone

Vorspeise

Die Melone sollte reif und saftig sein. Sie wird einige Stunden im Kühlschrank gekühlt, dann entkernt und in Achtel geschnitten. Anschließend wird das Fleisch von der Schale gelöst und wieder auf die Schale aufgesetzt. Den Schinken auf den Melonen anrichten. Den Rucola darüber verteilen und mit wenig frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer bestreuen.

Tipp: Der Casa Modena Prosciutto Borgoforte ist ein ausgewählter Rohschinken der nach traditioneller Herstellungsmethode gereift und mindestens 9 Monate luftgetrocknet ist. Er besitzt durch diese lange Reifezeit eine sehr zarte Konsistenz und hat ein feines, ausgewogenes Aroma. Ein wunderbar delikater italienischer Rohschinken der zu vielen Anlässen höchsten Genuss verspricht.
Hersteller: Grandi Salumifici Italiani

Vorspeise
Beliebte Themen
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Für jeden Spass zu haben
Kinder Griaß di Rätseln, Malen, Spielen
Für jeden Spass zu haben
Gleich loslegen
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin