Zutaten

Zutaten für 4 Portionen: 2 Schweinefilet à 250 g Salz Pfeffer 2 EL Öl 300 g Zwetschken 1 TL Butter 1 EL Honig 1 Lorbeerblatt 4 Stk. Wacholderbeere fein geriebenen frischen Ingwer 125 ml Rotwein herb 1 Prise gemahlenen Zimt 1 Prise gemahlenen Piment
Schweinefilet mit Zwetschken Wacholder Sauce
Nah&Frisch

Schweinefilet mit Zwetschken Wacholder Sauce

Hauptspeise

Schweinefilet 1-2 Stunden vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Backofen auf 85 °C vorheizen. Schweinefilet mit Pfeffer würzen und im Öl ca. 7 Minuten von allen Seiten anbraten. Mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. In Alufolie wickeln und im Backofen warm stellen. Die Zwetschken waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwetschken kurz darin andünsten. Rotwein angießen. Den Honig, Ingwer, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zugeben und ca. 10 Minuten köcheln. Die Zwetschkensauce mit Salz, Zimt, Piment und Pfeffer abschmecken. Das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren aus der Soße herausnehmen. Das Filet aus dem Backofen nehmen, auswickeln und in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit der Zwetschkensauce anrichten.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Kochideen Kochideen Sammel Magazin
Jeden Monat neue Rezepte zum Sammeln
Zum Magazin