Zutaten

250 g Tagliatelle oder breite Bandnudel 1 Pkg. Maggi Fix für Pasta Asciutta 150 g Melanzani 100 g Cocktailtomaten 1 EL gehackter Salbei 3 EL Olivenöl
Tagliatelle in Melanzani-Tomatensauce
Maggi „Pasta&Basta!“

Tagliatelle in Melanzani-Tomatensauce

Hauptspeise

Tagliatelle in reichlich Salzwasser al dente kochen. Inzwischen Melanzani würfelig schneiden und zum Entwässern mit Salz bestreuen. Cocktailtomaten vierteln, Salbei hacken. Maggi Fix für Pasta Asciutta in 3/8 l kaltes Wasser einrühren und ca. 10 Min auf kleiner Flamme kochen lassen, öfters umrühren. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die abgetropften Melanzaniwürfel ca. 3-4 Minuten darin garen. Ein paar Melanzaniwürfel beiseite stellen und später zum Garnieren verwenden. Tomaten vierteln, gehackten Salbe beifügen und kurz mitgaren. Die Pasta Sauce unterrühren und kurz durchziehen lassen. Melanzani-Tomatensauce über die gut abgetropften Teigwaren verteilen und heiß servieren Als Beilage empfehlen wir frisches Weißbrot.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche