Zutaten

350 g Barilla Tagliatelle 1 Glas Barilla Bolognese Sugo 2 Stk. Knoblauchzehen 12 Stk. Scampi ausgelöst 1 Stk. Zwiebel Thymian 2 EL natives Olivenöl extra Salz und Pfeffer
Tagliatelle mit Bolognese alla Surf and Turf mit gebratenen Scampi
Barilla

Tagliatelle mit Bolognese alla Surf and Turf mit gebratenen Scampi

Hauptspeise

Barilla Tagliatelle in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen. Knoblauch und Zwiebel fein würfeln und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anschwitzen. Scampi und frisch gezupfte Thymianblättchen dazugeben und alles weitere 3 – 4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Barilla Bolognese Sugo in die Pfanne geben und mit erhitzen.

Die Tagliatelle abgießen und unter das Sugo heben.

 

Hauptspeise
Beliebte Themen
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Wichtiges Nah&Frisch Nachhaltigkeit
Nah is guat - nachhaltig handeln!
Mehr Infos
Beste Qualität, günstig geniessen!
Aktuelles Angebote der Woche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Zu den Angeboten
Das passende Rezept für jeden Anlass
Kochideen Kochideen Rezeptsuche
Das passende Rezept für jeden Anlass
Zur Rezeptsuche