Zutaten

Für den Teig: 150 g glattes Mehl 2 EL Weizenkleie 1 EL Rapsöl 1 Prise Salz ca. 80 -100 ml lauwarmes Wasser Mehl zum Verarbeiten Rapsöl zum Bestreichen Für die Fülle: 750 g Äpfel Saft einer Zitrone 1 Packung Vanillezucker 50 g gehackte Walnüsse Gewürze (Zimt, geriebene Zitronenschale, gemahlener Ingwer, Vanille) 100 g Vollkornbrösel 2 EL Rapsöl Milch zum Bestreichen
Vollwert-Apfelstrudel
Birgit K.

Vollwert-Apfelstrudel

Griaß di Rezepte

Für den Strudelteig aus Mehl, Kleie, Öl, Salz und Wasser einen glatten Teig herstellen. Auf einer sauberen Arbeitsfläche ca. 10 Minuten lang kneten, dabei Teig immer wieder auf die Arbeitsfläche schlagen. Teig mit Öl bestreichen und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. 

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Vanillezucker, Nüssen und Gewürzen vermengen. Brösel bei niedriger Hitze mit Öl in einer beschichteten Pfanne rösten. 

Das Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Strudelteig auf einem bemehlten Küchentuch ausrollen, dann mit beiden Händen dünn ausziehen. Mit Milch bestreichen. Brösel auf 2/3 des Teiges verteilen, Apfelfülle darauf geben. Strudel einrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Milch bestreichen und für ca. 30-40 Minuten backen.

Griaß di Rezepte
Beliebte Themen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Kinder Griaß di zum Download
Kinder Griaß di Die gesammelten Ausgaben
Kinder Griaß di zum Download
Zur Nachlese
Das Nah&Frisch Kindermagazin
Kinder Griaß di Die neue Winterausgabe ist da!
Das Nah&Frisch Kindermagazin
Zur Ausgabe