Zutaten

1,5 kg Tafelspitz 1 kg Knochen vom Rind 300 g Wurzelwerk (Karotten, gelbe Rüben, Petersilienwurzel, Sellerie) 1 Zwiebel in der Schale ½ Stange Lauch 3 Lorbeerblätter 10 Pfefferkörner etwas Liebstöckel Meersalz Schnittlauch
Alt-Wiener Tafelspitz
Nah&Frisch

Alt-Wiener Tafelspitz

Hauptspeise

Zwiebeln halbieren, in der Pfanne an der Schnittfläche sehr dunkel, fast schwarz braten. Wurzelwerk schälen. Tafelspitz und Knochen warm waschen. Ca. 3-4 Liter Wasser zum Kochen bringen, Tafelspitz, Knochen und Pfefferkörner in das Wasser geben, schwach kochen. Nach 1 Stunde Wurzelwerk, Lauch, Liebstöckel und Zwiebeln beigeben.
Schaum immer wieder abschöpfen. Fertig gegartes Fleisch aus der Suppe heben. Suppe würzen, durch ein feines Sieb seihen. Fleisch gegen den Faserlauf in fingerdicke Tranchen schneiden, mit Suppe begießen. Mit Meersalz und Schnittlauch bestreuen und servieren.
Tipp: Wir empfehlen dazu die klassische Beilagen wie Apfel-Krenn, Schnittlauchsauce, Dillfisolen, Cremespinat und geröstete Erdäpfel.

Hauptspeise
Beliebte Themen
Das Nah&Frisch Kindermagazin
Kinder Griaß di Die neue Sommerausgabe ist da!
Das Nah&Frisch Kindermagazin
Zur Ausgabe
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Kochideen Cooking TV Rezepte
Kaufleute kochen Ihre Lieblingsrezepte
Zu den Videos
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche