Zutaten

1 ½ kg Zucchini 2 EL Olivenöl 1 weiße Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 1 EL Zitronensaft 600 ml Gemüsesuppe 350 g griechisches Joghurt 100 g griechischer Käse 4 EL Kürbiskerne Salz & Pfeffer
Kalte Zucchini-Suppe
Verena Pelikan

Kalte Zucchini-Suppe

Suppe

Zucchini waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken, Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Olivenöl im Topf erhitzen, Zucchini-Würfel und Zwiebelstücke andünsten. Zum Schluss die Knoblauchscheiben dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Gemüsesuppe ablöschen und aufkochen lassen. Zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die abgekühlten Zutaten im Topf mit einem Mixstab pürieren. Das Joghurt und den Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini-Suppe für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren die Zucchini-Suppe noch einmal mit Salz, Pfeffer und ggf. Zitronensaft abschmecken.

Die Suppe auf gekühlte Teller aufteilen. Den griechischen Käse zerbröseln und gemeinsam mit den Kürbiskernen darüberstreuen.

Suppe
Beliebte Themen
Über Kaufleute und Märkte
Aktuelles Nah&Frisch Marktnews
Über Kaufleute und Märkte
Weiter lesen
Standorte in Ihrer Nähe finden
Wichtiges Nah&Frisch Standortsuche
Standorte in Ihrer Nähe finden
Zur Standortsuche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Aktuelles Angebote der Woche
Beste Qualität, günstig geniessen!
Zu den Angeboten